TV Untersuchung

Reinigen, Sanieren mit dem TV Auge

TV Untersuchung, Kamerawagen

Wir bringen Licht ins Dunkel

Durch moderne Kameratechnik bleibt uns nichts verborgen, wir untersuchen bevor wir blind reinigen oder sanieren. Keine Reinigung oder Sanierung auf gut Glück, wodurch die Schäden erst recht verursacht werden, so wird die Leitung schonend und sauber Kameraunterstützt gereinigt. 

Leitungsplan und Abwasserplan mit Grundriss

TV Befahrung Kummert Can 3D GPS


Moderne Kameratechnik ermöglicht die Einsicht in das Abwasserleitungssystem.

 

 

  • Mit einem Kamerakopf von 23mm können kleinste Rohrdurchmesser ausgeleuchtet und untersucht werden, DN 25-50mm, Absolute Bildschärfe zur genauen Schadensauswertung ist gewährleistet.

 

  • Mit der Kummert K 35 werden Untersuchungen ab 50-150mm ermöglicht mit scharfer Bildqualität, Videoaufzeichnung und Protokollerstellung.

 

  • Mit der Kummert CamFlax absolut alles möglich, ab einem Durchmesser von 100-250mm kann von einem Punkt aus (z.B. Schacht, Revisionsöffnung etc.) ein komplettes Abwassernetzt untersucht werden. Über ein  GPS Modul wird der Grundriss eines Objektes eingelesen, bei schlechter Übertragung kann ein vorhandener Plan eingefügt werden. Durch die Abbiegefähigkeit des Kamerakopfes können Hauptleitungen und Abzweigleitungen untersucht und aufgezeichnet werden, Schadensbilder und Wortberichte werden in den Plan eingefügt. Grundrissplan und Abwasserplan werden mit dem Kanalfilm auf eine DVD gebrannt und mit einem Bericht an den Kunden übergeben. Der Vorteil ist das durch einen Abwasserplan ein Umbau oder eine Sanierungsmaßnahme genau geplant werden kann und die Kosten für eine anstehende Rohrsanierung fast zu 100% genau geplant werden.

 

 

3D GPS Lageplan

Lageplan 

 

Der Gesetzgeber verlangt in immer mehr Bundesländern eine Dichtigkeitsprüfung mit Luft/Wasser oder Sichtprüfung mittels Kamerabefahrung der maroden Schmutzwasserleitungen.

 

 

Welches Verfahren ist das Ideale für Ihr Abwassersystem?

 

  • Bei PVC Rohrleitungen ist eine Undichtigkeit schwer mit einer Kamera zu ermitteln, deswegen empfiehlt  die ATS Abwasser-Technik-Süd zur Druckprüfung mittels Luft oder Wasser, sollte sich dann eine Undichtigkeit feststellen sollte die Leitung Partiell oder Voll, mittels Kurzliner/Inliner saniert werden und anschließend eine Druckprüfung durchgeführt werden.

 

  • Bei Steinzeugrohren ist dagegen eine Druckprüfung nicht zu empfehlen, da die meisten Steinzeugrohre durch Erdbewegung oder Unterspülung sichtbar undicht sind. Würde man sich hier für eine Druckprüfung entscheiden würde diese zu 90% nicht bestehen und Sie geben unnötiges Geld aus. Hier empfehlen wir die moderne Kameratechnik mit der das Steinzeugrohr befahren wird und auf Muffen Verschiebungen, Rissen, fehlerhafte undichte Anschlüsse untersucht wird, sollte die Kamerabefahrung ein ordentliches Rohrnetz vorfinden kann eine Druckprüfung erfolgen. Bei Schäden sollte das Abwasserystem nach einer Kamerabefahrung saniert werden.

 

 

So sparen Sie unnötige Kosten. der Gesetzgeber lässt dem Grundstücks oder Hauseigentümer die Wahl der Leitungsprüfung mittels Kamera oder Druckprüfung frei.

 

 

Gerne übernehmen wir für Sie von der Planung, Kalkulation bis zur Sanierung ihr Projekt ohne verstekte kosten, in der Regel zu Festpreisen auf Ihr Bedürfniss zugeschittten. Über unseren besonderen und kostenlosen Service der Rohrleiungskontrolle können Sie vorab und unverbindlich erfahren was auf Sie zu kommen kann. 

 

 

Gerne beraten wir Sie hier ausführlich und genau, wir haben das Auge und das Gespür was für Ihr Objekt sinnvoll ist. Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung.

 

 

 

="Scherbenbildung ="Auf ="Gerissene ="Grundleitung


24h Notdienstservice
0173-9007048

Schnelle und promte Soforthilfe zu bezahlbaren Preisen.
Zögern Sie nicht und rufen Sie uns gleich an. Wir beraten Sie gerne persönlich.


Here is some static content for Panel 2.

Sie können rund um die Uhr uns gerne anrufen oder eine E-Mail schreiben.